Fünf Kinder liegen auf dem Boden und sehen zur Kamera. Links ist der älteste Bub, daneben das älteste Mädchen. In der Mitte schaut ein sehr junges Mädchen hinter den vorderen vier Kids hervor. Rechts sind noch ein Junge und ein Mädchen.
Fünf Kinder liegen auf dem Boden und sehen zur Kamera. Links ist der älteste Bub, daneben das älteste Mädchen. In der Mitte schaut ein sehr junges Mädchen hinter den vorderen vier Kids hervor. Rechts sind noch ein Junge und ein Mädchen.
 

Kindertheater und Klaviertheater und Bach. Lustiger kann man Kinder nicht zu klassischen Musik führen!

Hallo, Grundschulkinder, Eltern und vor allem hallo, Grundschul-Lehrerinnen und Grundschul-Lehrer. Hier stelle ich euch und Ihnen einen ganz wenig bekannten, aber wirklich super-coolen Spaß vor. Und ich brauche eure Hilfe und Ihre Hilfe.


Kindertheater + Klaviertheater – Gehst du in die Grundschule? Dann bitte hilf uns doch!

Wenn du so etwa 6 bis 10 Jahre alt bist, dann ist diese Seite eigentlich gar nicht wichtig für dich. Aber ich brauche deine Hilfe. Ich bin der Autor dieser Homepage (Bild von mir siehe unten), das heißt, ich habe sie gebastelt.

Damit du auch weißt, wer da eine Bitte an dich hat: Auf der linken Seite, das ist meine Frau Renate. Ich bin Peter Bach jr. und schreibe gerne und mache Homepages. Hier kannst du mehr über mich erfahren.

Meine Bitte? Zeige doch deinem Lehrer oder deiner Lehrerin diese Seite. Denn diese Seite ist ganz schlecht im Internet zu finden. Und auf dieser Seite bieten zwei Schauspieler ein ganz tolles Erlebnis an. Schick' deiner Lehrerin oder deinem Lehrer eine Mail mit einem Link oder zeig ihm einfach diese Seite auf deinem Tablet oder Smartphone. Dankeschön. Mehr Spannendes gibt's für dich eigentlich nicht auf dieser Seite.


Sind Sie "Grundschulkind-Eltern"? Dann habe ich eine Bitte zum Thema: Wie stelle ich meinem Kind klassische Musik vor.

Kinder an klassische Musik heranzuführen, ist unendlich schwer. Ich weiß das als Autor einer Kinder-Biografie und einem Malbuch zum Thema Johann Sebastian Bach. Ein ( 1 ) Angebot gibt es aber auf der Erde, das diese Herausforderung mit Bravour löst. Nichts vermittelt so viel Spaß, ist so lustig und so begeisternd wie das Angebot zweier Künstler mit ihrem Kindertheater, das "Klaviertheater" heißt.

 

Aber die Lehrer und Lehrerinnen Ihrer Kids wissen nichts über dieses Angebot und kommen auch nicht auf diese Homepage. Würden Sie als Eltern oder sogar als Elternsprecher bitte helfen? Schicken Sie Ihrem Gesprächspartner in der Schule doch diesen Link, rufen Sie ihn oder sie an oder sprechen Sie mit ihm oder ihr über dieses musikalische Angebot. Und nein, das hier ist keine Werbung. Denn diese Bitte unterstützt den ganzen Sinn unserer kompletten Bach-Mission so punktgenau, dass wir uns eine viel größere Verbreitung dieses Spaß-Angebotes erhoffen.


Kindertheater, Klaviertheater und Johann Sebastian Bach – Meine Präsentation für Grundschullehrer und Grundschullehrerinnen: Was ich hier in Sachen Bach vorstelle, ist wirklich die unterhaltendste, lustigste "Quadratur des Kreises"!

Zunächst: Hier – auf meiner Bach-Homepage für Kinder in unserer Bach-Mission – lesen Sie nicht "auf den Punkt". Nicht schnell. Nicht kompakt. Nicht rationell. Hier, auf meiner Website braucht man Muße, sollte sich einfach Zeit nehmen, sollte Freude am Stöbern haben. Am Stöbern nach Bach-Highlights, zum Beispiel nach diesem Angebot von zwei Künstlern. Ganz fix informiert sind Sie auf dem Portal des Kindertheaters mit dem Namen "Klaviertheater" und mit einem Klick auf die bunten Buchstaben kommen Sie dort an ...

 

Klaviertheater.de

 

Natürlich beachten wir den Datenschutz. Deswegen ist dieses Bild oben auch ein Foto, auf dem wirklich alle Eltern das Einverständnis zur Veröffentlichung gegeben haben: ein sehr zeitaufwändiges Procedere.

 


Kinder für klassische Musik zu begeistern, ist wirklich unendlich schwierig. Aber ein Konzept schafft das mit mehr als Bravour!

Lesen Sie gerne hier, was an dem Angebot von "Klaviertheater" so einmalig, so ober-cool, so überzeugend und so pädagogisch wertvoll ist. Und warum diese Leistung für Schulen so bequem, nachhaltig, spannend und pädagogisch ist.

 

Zunächst: Das Kindertheater mit dem Namen "Klaviertheater" hat bereits runde 4.000 Aufführungen vor mehr als 300.000 Kindern gespielt. Es ist ein in Europa einmaliges Projekt. Es vereint den künstlerischen Anspruch mit dem unbedingten Ziel, Spaß zu bescheren und dann auch noch mit vielen praktischen Vorteilen aufzuwarten, die es Grundschulen richtig einfach macht, sich einem solchen Vorhaben zu nähern.

 

Wer das sagt? Ich, der Autor dieser Homepage, Peter Bach jr., der Sprecher der Musikerfamilie von J.S. Bach, der Autor eines erfolgreichen Bach-Malbuches und einer Bach-Biografie für Kinder. In dieser Bach-Familie gibt es auch heute noch – und zwar in Deutschland, in Holland und in den USA – richtig viele Musiker, Band-Mitglieder, einen Musikprofessor, Organisten, eine international berühmte Geigerin und Musikbuch-Autoren. Ich selbst habe dieses ganze Projekt 2012 begonnen, weil ich erfuhr, wie schwer der Weg hin zur Klassik sein kann. Heute gibt es Angebote für Kinder ... mein Malbuch, mein Kindergartenspiel, mein Hörbuch, die Bach-Homepages für Kinder, die täglichen Konzerte im Bachhaus Eisenach, weitere Hörspiele, die Lehrpläne in Schulen: Kein Ansatz wird mit so viel Begeisterung, Spaß, Mitmachen und Nachhaltigkeit "belohnt" wie eine Aufführung von "Klaviertheater". Nebenbei: "Klaviertheater" hat Stücke zu weiteren Komponisten im Repertoire: Beethoven, Schubert, Mozart. Doch mit einem Augenzwinkern: Wer sind diese drei Herren denn auf einer Bach-Website?!

Eines von runden 250 Referenzschreiben, das erste von 3 auf dieser Seite.

 

Und gleich auch das zweite von diesen rund 250 Schreiben, die "Klaviertheater" nach seinem Gastspiel im Laufe der vielen Jahre bekam. 

Eine letzte der 250 "Reviews", wie es heute, neudeutsch, auch heißt.

 


Schon 'mal eine Referenz / Bewertung auf einer Homepage-Seite erlebt? Die Grundschule Wössingen schafft das!

Spitze, wie sich die Zeiten ändern. Das war zu Beginn der Aufführungen noch lange nicht möglich: Schulen gestalten eigene "Bewertungen" und werden im Internet gefunden: zum Beispiel im Bild oben die Grundschule Wössingen in Wössingen/Walzbachtal im Landkreis Karlsruhe. 


Kindertheater, Klaviertheater und Johann Sebastian Bach: Das ist tatsächlich "Kasperle-Theater" in Sachen klassische Musik

Ich – also der Autor dieser Seite – wurde von Frau Ganster entdeckt. Im Internet. Frau Ganster hat – vor vielen Jahren – zusammen mit ihrem Mann Balint Santa dieses Kindertheater erfunden und beide gaben sich den Namen "Klaviertheater". Ich ... hätte Frau Ganster "in 1.000 kalten Wintern nicht" gefunden. Also ... welch eine coole Entwicklung, 7 Jahre nachdem das Projekt "Bach über Bach" begann. Frau Ganster stellte sich vor, schickte uns eine DVD einer kompletten Veranstaltung und für meine Frau und mich war klar: Dieses Angebot wollen wir fördern und unterstützen. Weil es den Kern unserer Mission so punktgenau unterstützt. Die komplette Vorführung ... das sind 90 Minuten Schmunzeln und viel, viel herzhaftes Lachen. Cool? Nein ober-cool.


Kinder 90 Minuten "am Stück" aufmerksam? Niemals!

Doch. Da gibt es kein "Rütteln"! 4.000 Vorführungen, 300.000 Kinder und die Ansicht einer kompletten Aufführung auf DVD, führen zu einem klaren Schluss: Dreimalige "Zugabe-Forderungen" am Ende beweisen, dass sich Kinder eben doch länger als 20 Minuten konzentrieren können. Vielleicht ist Teil des "Geheimnisses", dass es keine Bühne gibt, sondern dass sich alles auf dem Level der auf dem Turnhallenboden sitzenden Kinder abspielt. Das ist Kindertheater zum Anfassen ... und niemand fällt auf einer Treppe vor Aufregung.

Nur ein einziges Schreiben von rund 300.000. Mit Umschlag und Gemälde. Das machen Kinder nur, wenn sie sehr erfolgreich "bespaßt" wurden!


Kindertheater + Klaviertheater + Bach: Ein top Preisleistungs-Verhältnis und 3 Bewertungen / Reviews, zu meiner Meinung

Wie denn jetzt? Gibt es denn ein Bewertungsportal? Nein, es ist meine Bewertung und auch die weiteren 3 sind nicht gefakt, geschummelt oder gekauft. Sie können genau diese Personen anrufen, die Namen und Adressen sind hier verdeckt – Sie wissen, warum – aber persönlich dürfen die Kreativen von "Klaviertheater SANTA" Ihnen diese geben.


Ein unschlagbarer Preis – Ein einmaliges Angebot

Zu diesem Preis pro Ticket und Kind kommt kein anderes Kindertheater zu Ihnen in Ihre Grundschule. Nur € 6 pro Kind und Ticket: Das ist das günstigste Angebot am Markt. Und nicht nur das günstigste, sondern auch das einzige. Warum ist es so günstig? Weil beide Künstler zur Performance in Ihre Grundschule kommen, zum Beispiel in Ihre Turnhalle. Es fallen keine weiteren Kosten an, die es dann gibt, wenn ein Bus alle Kids zu einer Location außerhalb des Schulgeländes transportieren muss. Dazu gibt es als Full-Service-Paket – sozusagen – auch noch zwei weitere Termine, zu denen Herr und Frau Bach zu Ihren Kids kommen: die Vorbereitung und die Nachbereitung im Klassenzimmer. Danach gibt es für jedes Kind die Option, an einen der "Player* in der Bach-Ära" zu schreiben und ... die Kinder bekommen auch Antworten auf diese Briefe. * = Die Briefe gehen an die Bachs oder an Herzog Wilhelm von Weimar oder an den legendären Preußenkönig, Friedrich den Großen.

5 von 5 möglichen Sternen bei den Bewertungen. Und warum? Das beweisen wir auf dieser Seite. Diese komplette Seite ist ja meine "Review" und dazu kommen die Schreiben von 3 begeisterten Lehrerinnen und Lehrern. Natürlich ist das in 25 Jahren nicht das komplette schriftliche Feedback gewesen. Das wären dann nämlich 250 Briefe bis Frühjahr 2019. Aber die brauchen und wollen wir hier nicht alle einzubinden. Es sind unterschiedliche Aspekte zum kompletten Service, aber die generelle Aussage ist: cool, cool, ober-cool ... und pädagogisch wertvoll.


Indoor – Outdoor: "Klaviertheater SANTA" kommt in Ihre Stadt, in Ihre Gemeinde, in Ihre Schule. Und? Es gibt noch mehr Vorteile!

Lehrer bevorzugen Indoor-Events. Das heißt, grundsätzlich sind Termine auf dem Schulgelände weitaus praktikabler, sicherer und unkomplizierter als Veranstaltungen, die man mit den Kindern außerhalb der Schule besucht. Da müssen Eltern dabei sein, das Risiko von Unfällen ist höher, es müssen erheblich höhere Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden. Mit den beiden Schauspielern und Musikern von "Klaviertheater SANTA" ist das entspannter. Es sind 1 ½ Stunden Spaß, die für die Lehrerinnen und Lehrer vollkommen ruhig ablaufen.

Kids werden ermuntert: Ein weiteres von vier Schreiben auf dieser Seite an Johann Sebastian Bach. Eines von 300.000*. Sie glauben das nicht, da sind zwei Nullen zu viel? Nein, das Schreiben an die Bachs, oder den erwähnten Fürsten oder den König ist ein fester Bestandteil des Komplett-Angebotes. Alle Kids werden ermuntert zu schreiben. Zum Teil frei "nach Lust und Laune", zum Teil aber auch konkret zu Sequenzen auf "der Bühne".

 

* Die Zahl 300.000 scheint Ihnen aber doch zu hoch? Nun ca. 4.000 Vorführungen multipliziert mit etwa 120 Schülern sind "pi mal Daumen" 480.000 Zuschauer in runden 25 Jahren. Natürlich schreibt nicht immer jedes Kind.

 


Bach-"Impressions": 2 Bachs tun, was sie am besten können. Sie machen ein Video, um Grundschullehrer/innen zu begeistern!

Rund 250 Briefe an Johann Sebastian Bach und 1 DVD mit einer Vorstellung in voller Länge. So stellte sich Frau Ganster bei uns beiden Bachs vor. Und bei mir, dem Autor von "Bach über Bach" fing der kreative Teil meines Gehirns "an zu glühen"! Ich kann nämlich, was viele andere nicht können ... aber so ist das ja bei den meisten Berufen. Ich kann Videos und ich kann Bücher ... grammatikalisch fragwürdig dargestellt. Und da fällt mir viel für die kommenden Wochen ein:

 

Ein kleines Buch soll es bald geben. DIN A4 mit runden 60 bis 100 Briefen. Bedenken wegen desr Nachnamen der Kids, der meistens auch auf dem Brief an Johann Sebastian Bach steht, haben wir – meine Frau und ich – keine: Einfachst lassen sie sich "verpixeln".

 

Komplizierter ist das schon bei dem Video, wenn man aus 90 Minuten 3 Minuten zusammenfasst und die Begeisterung der Kinder "übersetzen" will. Das ist dann schon Gehirnakrobatik. Allerdings nicht lange, wenn man solche Herausforderungen bereits 40 Jahre gelöst hat. Schauen Sie sich bald an, wie wir das gestaltet haben und lassen Sie sich von der Begeisterung der Kids, die man einfach erleben muss, beeindrucken. Eine Fertigstellung ist für den Herbst 2019 geplant.

Selbstverständlich haben bereits Grundschülerinnen einen straffen Tagesplan. Wie schön, dass Johann Sebastian Bach nach toller Performance trotzdem ein paar Zeilen Zuspruch bekommt. 

 


Das Kindertheater "Klaviertheater": Gefragt in ganz Europa!

Das Kindertheater "Klaviertheater" ist übrigens nicht nur in Deutschland höchst gefragt. Anfragen und Engagements führten die Künstler auch schon nach Österreich, nach Frankreich, in die Schweiz und – eine Besonderheit – sogar nach Spanien, wo die Mini-Theatertruppe eine ganze Tournee hinlegte und den Thomaskantor und Musikdirektor aus Thüringen vorstellte. Zwei Zugaben nach der Matthäus-Passion? Nun gut, das passt wirklich nicht so wirklich, vielleicht auch noch in einer Kirche. Aber nach der Vorführung für 120 Kids ... diese Begeisterung für Bachs Leben und für Bachs Musik, die erlebt man mit keinem anderen Publikum. Bravo, Team vom Kindertheater "Klaviertheater SANTA".

In Österreich (... im Bild Salzburg ...) hatte das richtig coole Kindertheater "Klaviertheater SANTA" Auftritte ...

 

... und in Spanien waren es sogar mehrere richtige Tourneen. Im Foto oben sieht man die Plaza de Espana in Sevilla.

 

Auch in Sèvres bei Paris in Frankreich performten "die Bachs" Balint Santa und Bärbel Ganster.

 

Schließlich bildet die Toskana in Italien (... im Bild sieht man den Schiefen Turm von ... ?) den Abschluss der internationalen Gastspiele.

 


Das Kindertheater "Klaviertheater SANTA": Wer – bitteschön – ist denn jetzt und das genau?

Genau? Also ganz genau? Nun... viele Jahre hat sich mit diesem Namen "Klaviertheater" die beiden Künstler Balint Santa und Bärbel Ganster verbunden. Und das tut es noch heute für viele, viele Grundschullehrerinnen und Grundschullehrer. 1994 kamen die beiden auf die zündende Idee, wie man Johann Sebastian Bach möglichst früh im Leben von Kids näher bringt und die komplette klassische Musik damit positiv besetzt. Geschäftlich notwendig – denn das ganze muss sich, trotz des musischen Zieles – ja auch rechnen, denn sonst kann man nicht bis zu 250 Tage im Jahr von einer Gemeinde zur anderen und von einer Stadt zur anderen und natürlich auch von einer Grundschule zur anderen "tingeln". Bärbel Ganster und Balint Santa sind also sozusagen die Erfinder. Das Kindertheater-Duo "Klaviertheater SANTA" war schließlich so erfolgreich und die Performance so nachgefragt, dass "Klaviertheater SANTA" nach Mitarbeitern suchte, die diese Idee mit genau so viel Euphorie, Spaß und Kindernähe zusammen mit den Gründern an nun inzwischen noch mehr Schulen wahrnahm. Balint Santa ist übrigens hervorragender Musiker, Klavierlehrer und auch Schauspieler. Bärbel Ganster war eine lange Zeit in ihrem Leben Gymnasiallehrerin und 20 Jahre im Schuldienst "unterwegs".

 

2005 war schließlich die Zeit gekommen, in der auch die tollsten Künstler an ein etwas steteres Leben denken und den Stress, der ja ohne Frage mit einem solchen Projekt auch verbunden ist, etwas hinter sich lassen möchten. Zum großen Teil auch schweren Herzens. Einer der Mitarbeiter, Norbert Rentsch, ist seitdem der "Johann Sebastian des 21. Jahrhunderts", zumindest in unserem Falle. Mit seiner Partnerin Berivan Kaya führt er heute das komplette Mitmach-Theaterspiel auf. Und beide bekommen den gleichen Applaus und haben Spaß an derselben Euphorie der Kinder.

 

Übrigens war das Thema Bach das letzte und ist damit das jüngste im Angebot von "Klaviertheater": Beethoven, Mozart und Schubert waren die passenden Komponisten davor. Und Bach war auch das am schwierigsten umzusetzende Thema. Aber ... wie erwähnt, wer sind denn die Herren Mozart, Schubert und Beethoven? Sehen Sie mich schmunzeln? Heute gibt es vier musikalische Angebote.

 

Weil es einfach zu viele urkomische, herzliche, lustige und amüsante Schreiben gibt, bleibt nur eine Option. Eine 25 Jahre gehegte Idee muss jetzt endlich Wirklichkeit werden: das Buch zum Projekt.


Stichwort "Mitmach-Spiel"

Kurz zum Event, der zwischen den beiden Terminen mit den Kids davor und danach stattfindet, nämlich das eigentliche Mitmach-Theater. Eine ganz enge Kommunikation und Interaktion von beiden Künstlern mit den Kindern ist Basis für die Spannung, die die jungen Bach-Fans begeistert.

 

Das Theaterspiel beginnt mit der "herzlieben Gattin von Johann Sebastian Bach", die den Jüngsten sehr plastisch vermittelt, wie viele Kids der Komponist aus Eisenach damals hatte. Eine Gaudi von der ersten Minute an. Nie hat jemals Unterwäsche, die zum Trocknen auf einer Leine aufgehängt wird, so viel Freude bereitet. Das Spiel geht dann auf Johann Sebastian Bachs Aufenthalt im Weimarer Gefängnis ein, reicht über die Entstehung der Bauernkantate und schließt den Kreis mit dem geplanten Besuch von Bach beim König von Preußen, Friedrich dem Großen.

 

Die Kinder sind über die komplette Zeit sehr dicht in das Geschehen mit einbezogen: Sie singen, sie spielen Flöte, drei kostümieren sich und sind dann Pfarrer, Fürst und Tänzerin. Gebannt sind die Kids bei jeder neuen musischen Herausforderung dabei und Applaus, Gelächter und Begeisterung unterbrechen die Segmente. Eine herausragende Rolle spielen die beiden Haustiere der Bachs, Berta und Bertinchen. In den Briefen, die die Kids abschließend und zeitversetzt an Bach, den Fürsten in Weimar und an König Friedrich schreiben dürfen, wird deutlich, wie viel Spaß gerade diese beiden tierischen Freunde machen.

Friedrich der Große und Bach. Nein, tatsächlich wirklich nicht Johann Sebastian, sondern Bachs Sohn Carl Philip Emanuel: ein berühmtes Gemälde, ein noch berühmterer König, ein berühmter Bach-Sohn. "Flötenkonzert" heißt übrigens dieses bekannte Gemälde und was sich auf ihm abspielt, das ist in der Theaterveranstaltung von Bedeutung.

 


Begeisterung, and der man "die Bachs" teilhaben lässt

... also, "die Bachs" Bärbel Ganster und Balint Santa. Unzählbare Briefe an Johann Sebastian, an dessen Frau, an die beiden Haustiere, Henne Berta und Küken Bertinchen, den Herzog von Weimar und sogar an den Preußenkönig Friedrich den Großen häufen sich inzwischen im Zuhause der Mini-Theatertruppe. Ein unglaublicher Schatz, aber nicht die einzige Post zur Freude der Pädagogen. Die erfreuen sich nämlich auch an den etwa 250 Schreiben, die sie von den begleitenden Grundschullehrerinnen und Grundschullehrern erhielten. Ein paar Briefe sollen hier informieren und Sie gleichzeitig zum Schmunzeln bringen. Bunt gemixt.


Das Buch zum Theaterstück

Rund 25 Jahre ist da ein Plan, ein Traum, ein Projekt, das man irgendwann unbedingt Realität werden lassen will. Dann treffen sich – im Frühjahr 2019 – vier Kreative – zunächst nur per Mail, am Telefon und via WhatsApp – und es entsteht tatsächlich: das Buch zum Theaterstück. Endlich!

 

Was unseren Kids doch so einfällt. Was sie beeindruckt. Was hängen bleibt ... ist köstlich, zum Schmunzeln und zum herzlichen Lachen.


Ist das auch für Ihre Kids cool?

Wenn Sie denn nun Grundschullehrerin sind oder Grundschullehrer, oder sogar Rektor einer Grundschule, und denken, dass dies tatsächlich der pädagogischste und gleichzeitig spannendste, lustigste und coolste Weg ist, Kids an klassische Musik  heranzuführen, dann haben Sie zwei Optionen: Fix, knapp und auf den Punkt gibt auf der Homepage von "Klaviertheater SANTA" die nötige Information. Allerdings: Sehr viel detaillierter – viel, wirklich viel ausführlicher – beschreibe ich die einzelnen Vorteile ganz genau dieses Kinder-Theater-Angebotes auf der entsprechenden Seite meiner Homepage "Bach über Bach": dort dann ganz unten auf der Seite. Ja, Sie müssten dazu jetzt auf diesen Link in der Zeile darüber klicken.

Herr Bach und Frau Bach. Aber halt, einen Moment ... handelt es sich vielleicht – wegen des roten Dresses – gar nicht um die Bachs, sondern links ist Wolfgang Amadeus Mozart? Wenn dem so ist, dann ist die Dame rechts natürlich Nannerl, besser Maria Anna Mozart. Aber nein, jetzt ganz im Ernst ... auch Johann Sebastian Bach hatte rote Garderobe!


Mein Fazit? Als Mitglied der Musikerfamilie?

Dieses Kindertheater mit dem Künstler-Duo "Klaviertheater SANTA" transferiert Bach verbunden mit klassischer Musik so extrem lustig, spaßig, anspruchsvoll und auf so herzlicher Basis, dass ich mir – und ich weiß ja inzwischen, wer was tut, um zu Johann Sebastian Bach zu begeistern – nichts und überhaupt nichts vorzustellen vermag, das eine Zielgruppe so punktgenau, herzlich, wertvoll und sympathisch "bedient". Gäbe es dieses Kindertheater "Klaviertheater SANTA" nicht, dann würden wir von "Bach über Bach", also meine Frau Renate und ich, auf diese Idee kommen wollen. Hier geht's nochmals zur Homepage (Klicken Sie bitte einfach auf die bunten Buchstaben):

Anzeige = Werbung = Reklame


99 Musik-Kalender, Komponisten-Kalender und Bach-Kalender

So blamiert man sich nicht mit Bach-Kalendern: Es gibt Bach-Kalender für die ganz Kleinen, sie kann man über das Bettchen hängen (... unten)! Es gibt Bach-Kalender für Kindergarten-Kinder (... auch unten), es gibt sie für Teens (... der dritte unten) und es gibt sie für junge Erwachsene! Bei "Bach 4 You" gibt's nicht nur den ollen Haußmann (... dieses Porträt von Bach, das auch Sie kennen), sondern auch richtig junge, coole Varianten: solche, mit denen man sich nicht bei den Freunden "blamiert".  Hier geht's zum Shop. Ihre Entscheidung: 2019 oder 2020.

 

Kinder-Kalender für die Kleinsten. Und ja, stattgegeben: Es ist ein Musik-Kalender und kein Bach-Kalender.

 

Bach-Kalender für Kindergarten-Kinder sowie die erste und zweite Klasse (... pi mal Daumen ... Kinder sind ja nicht alle gleich ...).

 

Und der Bach-Kalender für junge Erwachsene oder jung Gebliebene Ü30, Ü40, Ü50 und Ü60 ... auf der Seite zum Thema Kindertheater und dem Künstler-Duo "Klaviertheater SANTA".

 


Ende der Anzeige = der Werbung = der Reklame

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter Bach jr.